Aktuelle Infos

Liebe Eltern,

ich wende mich heute mit einer Bitte an Sie. Bitte bleiben Sie vor und auch nach dem Unterricht außerhalb des Pausenhofes, wenn Sie Ihr Kind abholen, da zu der Zeit die Mittelschule Pause hat.

Außerdem muss ich alle Raucher daran erinnern, dass auf dem Schulgelände absolutes Rauchverbot besteht.

Auch dieses Schuljahr neigt sich seinem Ende zu. Ich möchte mich daher  ausdrücklich für Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten bedanken, denn ich weiß, was es bedeutet, Kinder, Familie und Unterricht unter einen Hut zu bringen. Dafür meinen herzlichen Dank!

Ich wünsche Ihnen einen sorgenfreien und erholsamen Sommer und hoffe auf ein gesundes Wiedersehen am 14.September um 8 Uhr in der Schule.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Doris Reinermann-Kock

Schulleitung der Dr. Theo-Schöller-Grundschule

 

Die Seite befindet sich derzeit im Umbau. Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Startseite.

 

Liebe Eltern,

ab dem 14.4.21 werden in der Schule Selbsttests im Klassenzimmer durchgeführt, die von den Lehrkräften betreut werden.
Eltern, die dies nicht befürworten müssen schriftlich widersprechen und dürfen Ihr Kind nicht in die Schule schicken.
Hat ein Kind eine Bescheinigung über ein aktuelles negatives Testergebnis dabei, ist es nicht verpflichtet, den Selbsttest zu machen.


NEU: Die Bescheinigung über ein negatives Testergebnis darf bei einer Inzidenz von über 100 höchstens 24 Stunde alt sein!

Über Regelungen der jeweils nächsten Woche werden Sie am Ende der laufenden Woche informiert, da die Inzidenz-Werte und etwaige neue Bestimmungen des Kultusministeriums abgewartet werden müssen.

Um Sie als Eltern in der Corona-Zeit zu unterstützen, bietet die familienfreundliche Schule im Zeitraum Mitte April bis Mitte Mai neue Online-Elternabende an.

 

Bleiben Sie gesund und in Ihrer positiven Kraft!

 

 

 

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

 

die Zeit vergeht und im September kommt Ihr Kind zu uns in die Schule. Die Schulfamilie freut sich schon sehr auf die neuen Erstklässler.

Da pandemiebedingt im Moment noch sehr viele Wechsel passieren, können wir Ihnen leider noch nicht mitteilen, in welche Klasse Ihr Kind im September kommt. Wenn möglich wurden Schülerwünsche berücksichtigt. Die Einordnung in die jeweilige Klasse wird erst am ersten Schultag vorgenommen.

Bitte nehmen Sie von Nachfragen im Sekretariat Abstand.

Corona geschuldet sind auch die Möglichkeiten  der Einschulung noch nicht zu klären.

Dazu bekommen Sie eine Einladung Anfang September. Der erste Schultag wir bestimmt Dienstag, 14.9.2021 sein. Die genaue Uhrzeit steht noch nicht fest.

Bitte verzichten Sie auf die Begleitung der ganzen Familie zur Einschulung und kommen nur mit höchstens 2 Erwachsenen.

Im Anhang finden Sie eine Materialliste mit Dingen, die Sie gern schon in den Ferien einkaufen können.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Doris Reinermann-Kock

Schulleitung der Dr. Theo-Schöller-Grundschule

Unterkategorien