Eltern - Kind - Kochkurs

Nach dem Motto “gemeinsames Kochen macht Spaß” werden hier leckere, aber gesunde Speisen zubereiten, die man sich im Anschluss als Abendessen schmecken lässt. Am Ende bekommt jeder ein kleines Kochheft.

Kursleitung: --
ab Kl.1

Leider kann im Schuljahr 2017/18 der Kochkurs nicht regelmäßig angeboten werden.
Es gibt aber einen Infoabend zum Thema. Anmeldungen wurden ausgeteilt.

a P1000459

a P1000458

a P1000451

a P1000456

Das Kochen und vor allem das "Selber-Zubereiten" von gesundem Essen ist heutzutage enorm wichtig. Der Kurs unterstützt die Säule "gesunde Ernährung" des Schul-Projekts "Fit ist der Hit". Die Kinder der 1. und 2. Klasse lernen die einzelnen Schritte vom Aussuchen des Rezeptes und dem Zusammensuchen der Zutaten über das Verarbeiten bis das Essen auf dem Tisch steht. Frau Gerbig, die Kursleiterin, schafft es auf liebevolle und sympatische Weise, dass die Kinder Freude und Spaß beim Zubereiten der Speisen haben, was nach einem langen Tag in Schule und Hort nicht immer einfach ist. Sie erklärt die Grundsätze für eine gesunde Ernährung anhand der Ernährungspyramide (www.aid.de), die mit anschaulichen Symbolen, selbsterklärenden Ampelfarben und die Unterteilung der Pyramidenebenen in Portionsbausteine als Modell eine klare Orientierung im Alltag bietet. Für Kinder und auch für die Erwachsenen ist es umso schöner, das Wissen beim Zubereiten kalter und warmer Speisen sofort durch das Zubereiten zu vertiefen. Das anschließende gemeinsame Abendessen trägt natürlich auch zur Motivation bei. Jeder bekommt in der ersten Kursstunde einen Ordner ausgehändigt, in dem er alle Rezepte sammeln kann. Am Ende hat man sogar eine richtige kleine Sammlung, die es einem erleichtert, die Rezepte später weiter zu verwenden. Die 25 Euro Kursgebühr sind gut investiert!

K. Reuter