Getrennt von den Hauptschülern können die Kleineren in einer grünen, schattigen Zone Ruhe finden. Neben dem Barfußpfad und den Picknicktischen gibt es ein Gartenhaus mit Spielen, Hockern, Sitzkissen, Hängematten und vieles mehr. Außerdem steht dort eine große Außentafel, sodass man in den heißen Sommermonaten tatsächlich auch mal in der schattigen Ruhezone Unterricht abhalten kann! Beliebt ist sie vor allem bei Kindern, denen es auf dem großen Pausenhof zu turbulent zugeht und die ihre Pause lieber ruhig und entspannt verbringen möchten! Geöffnet ist sie ab April. Für ruhige Pausen während der Wintermonate gibt es das Ruhezimmer.

Die Picknick-Tische für die Ruhezone bekamen wir im Schuljahr 2011/12. Die damalige Klasse 1b hat sie gleich ausprobiert.

Den Kindern der Klasse 1 b hat es sehr gut gefallen in der neuen Ruhe-Zone, wie man sieht.