Satzung

des Verein der Eltern und Freunde der

 Dr.-Theo-Schöller-Grundschule Nürnberg e.V.

 

  •  §1 Name, Sitz, Gründungsjahr
  • Der Verein führt den Namen „Verein der Eltern und Freunde der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule Nürnberg“. Er ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht einzutragen und führt dann den Zusatz "e.V."
  • Der Sitz ist in Nürnberg. Das Gründungsjahr ist 2011. Geschäftsjahr ist jeweils das Schuljahr vom 1. August bis zum 31. Juli. Der Verein ist politisch, rassisch und konfessionell neutral.
  • §2 Zweck des Vereins
  • Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung von Erziehung, Volks- und Berufsbildung durch die finanzielle Förderung der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule Nürnberg. Er ist Förderverein im Sinne von §58 Nr. 1 AO, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung der genannten steuerbegünstigten Einrichtung verwendet.
  • Der Zweck wird verwirklicht durch die Förderung und Durchführung von Maßnahmen oder Anschaffungen, die durch Mittel des Schulträgers nicht oder nicht ausreichend realisiert werden können. Die Förderung sozial schwacher Kinder im Hinblick auf die Teilnahme an (kostenintensiven) Schulveranstaltungen (z. B. Wanderfahrten, Schullandheimaufenthalte etc.) ist - bei nachgewiesenem Bedarf - ein besonderes Anliegen.
  • Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
  • Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
  • Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile. Sie haben im Falle des Ausscheidens oder der Auflösung oder der Aufhebung des Vereins keinen Anspruch auf das Vereinsvermögen und können geleistete Beiträge und sonstige Zuwendungen nicht zurückfordern.
  • Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
  • §3 Mitgliedschaft
  • Mitglieder des Vereins können werden: Eltern, Lehrer, Freunde und Förderer der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule sowie alle natürlichen und juristischen Personen.
  • Die Mitgliedschaft erfolgt durch schriftliche Beitrittserklärung. Über den Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand.
  • Die Mitgliedschaft endet durch Tod, freiwilligen Austritt oder Ausschluss.
  • Der freiwillige Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand bis zum Ende des laufenden Schuljahres. Durch Beschluss des Vorstandes kann ein Mitglied aus wichtigem Grund aus dem Verein ausgeschlossen werden.